Intimchirurg für professionelle Schamlippenverkleinerung

Schließen

Wissenswertes über:

Intimchirurg für professionelle Schamlippenverkleinerung

Frauenarzt für Schamlippenverkleinerung & Straffung

Im Genitalbereich schlagen Beschwerden und Unzufriedenheiten sehr auf das Gemüt. Und bei Schmerzen ist das alltägliche Wohlbefinden ohnehin sehr betroffen und eher nicht vorhanden. Nun können allerdings auch Medikamente oder Therapieformen nur bedingt Hilfe und Rettung in der Angelegenheit sein. Bei Beschwerden im Intimbereich lassen sich allerdings sehr erfolgreiche chirurgische Korrekturen durchführen. Mit vielzähligen Operationsmethoden, die sich oftmals auch nur als ein kleiner Eingriff darstellen, sind Unzufriedenheit und Schmerzfreiheit kein Wunschdenken mehr. Im Genitalbereich lassen sich zahlreiche Fehlentwicklungen perfektionieren, sodass keinerlei Beschwerden mehr vorhanden sind. Vollkommen schmerzfrei und zufrieden sind Patientinnen nach den operativen Eingriffen, weil die Beschwerden endlich der Vergangenheit angehören und sich der Eingriff im Intimbereich gelohnt hat.

Grosse Schamlippen lassen sich beispielsweise operativ mit einer Schamlippenverkleinerung in einen angemessenen Rahmen bringen, sodass das Sitzen nach der Schamlippenverkleinerung keinerlei Schmerzen mehr verursacht. Grosse Schamlippen können beispielsweise auch beim Fahrradfahren unerträgliche Schmerzen verursachen. Mit einer Intim-OP der Schamlippenverkleinerung entfallen die Schmerzen und Beschwerden und ein unbeschwertes Sitzen und Fahrradfahren ist mühelos möglich. Die Schmerzen, die vor der Schamlippenverkleinerung bestanden, gibt es nicht mehr. Ein schmerzfreies Sitzen ist Dank der Schamlippenverkleinerung wieder Alltag geworden, sodass nach der Schamlippenverkleinerung durch OP auf nichts mehr Rücksicht genommen werden muss. Das Sitzen ist wieder normal und angenehm. Die erforderlichen Korrekturen der Schamlippenverkleinerung werden mit einer exakten Präzision durchgeführt, die sehr zielführend ist. Wenn grosse Schamlippen beim Geschlechtsverkehr stören, dann kann ebenfalls eine Korrektur mit einer Schamlippenverkleinerung durchgeführt werden. Eine erfolgreiche Schamlippenverkleinerung bietet dann auch beim Geschlechtsverkehr wieder mehr Spaß und Freude, als vor der OP einer Schamlippenverkleinerung.

Im Laufe des Lebensalters kann es zu einer Erschlaffung der Vagina kommen. Unzufriedenheit bei altersbedingten Scheidenweitungen können ebenfalls operativ korrigiert werden, damit wieder die gewohnte Lebensfreude zu Tage kommt. Hierzu wird eine professionelle Scheidenstraffung durchgeführt. Sie ermöglicht eine perfekte Scheidenverjüngung durch Scheidenstraffung und einer angepassten Vaginalverengung. Die Korrektur durch Scheidenstraffung ermöglicht auch wieder die bekannten Gefühle beim Geschlechtsverkehr. Einer vormaligen Gewebeerschlaffung folgt dann die Scheidenstraffung, die wieder mehr Empfinden und Gefühl beim Geschlechtsverkehr zulässt. Eine Scheidenverjüngung durch Scheidenstraffung kann gerade im Rahmen der Sexualität wieder ein neues Wohlbefinden hervorrufen, weil die Vaginalverengung durch Scheidenstraffung wieder ein ungeahntes Empfinden hervorruft, das vor der Scheidenstraffung nicht mehr vorhanden war.
Die vormalige Gewebeerschlaffung der Vagina im Alter ist damit Geschichte. Die Scheidenverjüngung kann auch mit nichtoperativen Behandlungsmethoden erreicht werden. Von Fall zu Fall sind unterschiedliche Eingriffe möglich, die die Beschwerden und die Unzufriedenheit beseitigen.

Chirurgische Eingriffe im Intimbereich sind heutzutage Gang und Gäbe, um die Beschwerden und Schmerzen loszuwerden. Hierzu zählen Eingriffe wie eine Schamlippenverkleinerung, wenn grosse Schamlippen stören. Auch eine Scheidenstraffung zählt wie eine Schamlippenverkleinerung zu dem beliebten Vaginaloperationen. Während die Schamlippenverkleinerung ein beschwerdefreies Sitzen ermöglicht, bewirkt eine Scheidenstraffung eine Scheidenverjüngung. Ob Schamlippenverkleinerung oder Vaginalverengung, alle chirurgischen Eingriffe verhelfen zu einem perfekten Wohlbefinden.